10. Januar 2011

Wir suchen Mitarbeiter – Teil 2: Was Passenger Service Agents draufhaben

 

Bernhard Köck ist leitender Mitarbeiter in der Austrian-Abteilung Ground Services. Mit ihm haben wir über die Ausbildung zum Passenger Service Agent (PSA) gesprochen und interessante Informationen über Ausbildungsdauer, Aufgabengebiete und Aufstiegschancen erhalten:

 

redblog: Wenn sich jemand entschließt, Passenger Service Agent zu werden, mit welcher Ausbildungszeit muss er oder sie dann rechnen?

Bernhard Köck: Bevor die Ausbildung beginnen kann, muss man natürlich das Erstauswahlverfahren in unserem Assessment Center absolvieren (Anmerkung: wir berichteten). Der „Take Off“, wenn man in der Sprache der Luftfahrt bleiben möchte, beginnt dann mit der Grundausbildung. Diese dauert rund zwei Monate und wird in Vollzeit abgehalten.

 

Was erwartet die Bewerber in dieser Grundausbildung?

Es gibt verschiedene Schulungsmodule, die zum Teil aufeinander aufbauen und in den acht Wochen intensiv durchgenommen werden. Ein Modul deckt etwa das Abfertigungssystem an den Schaltern ab, in einem anderen geht es allein um die perfekte Kundenkommunikation.

 

Bleibt während der Grundausbildung alles nur theoretisch oder gibt es da auch schon praktische Einsätze?

Ähnlich wie bei einer Lehrausbildung werden die Teilnehmer auch beim PSA-Training zweifach auf ihren Einsatz vorbereitet. Neben der Theorie sind sogenannte „Trainings on the Job“ verpflichtend, wo unsere neuen Mitarbeiter gemeinsam mit einem routinierten Trainer ihre ersten Passagiere einchecken.

 

Nach dem zweimonatigen Tutorial ist man dann fit für den Job?

Ja und nein. Natürlich hat man dann das prinzipielle Rüstzeug für die Position als Passenger Service Agent und konnte wie erwähnt auch schon praktische Erfahrung sammeln. Aber damit ist natürlich noch nicht das Ende der Karriereleiter erreicht, sondern erst der Beginn. Unser Bereich Ground Services eröffnet viele Perspektiven und je nachdem, wo man sich befindet, gibt es entsprechende Aus- und Weiterbildungsmodule. Diese bestehen aus fachlicher und überfachlicher Ausbildung, die unsere Mitarbeiter optimal auf die Ausübung ihres Jobs vorbereiten und begleiten. Wer in eine leitende Position aufsteigen will, absolviert zusätzliche Rotationsmodule, um seine abteilungsübergreifende Kommunikation zu stärken und vernetzt zu denken.

 

Wenn sich nun jemand entschließt, sich als Passenger Service Agent zu bewerben – wann besteht die nächste Möglichkeit, am Auswahlverfahren teilzunehmen?

Im März startet unsere nächste Ausbildungsrunde. Dafür kann man sich jetzt anmelden.

 

Die entsprechende Anmeldungsmöglichkeit gibt es übrigens hier – viel Erfolg!

Tags: Interview , Mitarbeiter

Kommentare (16)

  1. Andreas Sadjak 11. Januar 2011

    Ich gratuliere Hrn. Köck zu seinem hervorragendem Team. Ich wurde immer bestens betreut.

  2. Omar Ani 11. Januar 2011

    Liebes OS-Team ich möchte mich gerne für eine stelle als Passenger Service Agent bewerben weil ich sehr gerne am Flughafen und mit menschen gearbeitet habe . Ich habe von 2003 -2008 in Duty Free Shop gearbeitet und bringe glaube ich gute Erfahrungen mit bezüglich Umgang mit Passagieren ,behersche die Englische Sprache sehr gut da ich in Pier Ost lange Zeit tätig gewesen bin. Als das Duty Free Shop übernommen wurde war ich sehr traurig denn ich wollte weiterhin zum OS Team und zum Flughafen gehören. Ich bin auf eigenen Wunsch gegangen , mein Herz hängt aber trotzdem weiter an den Flughafen und der OS und würde gerne wieder mit Menschen und Flugzeuge zu tun haben deshalb habe ich mich entschlossen erneut bei der OS zu bewerben und hoffe dass ich eine zweite chance bekomme. Ich würde mich freuen von ihnen zu hören und verbleibe mit freundlichen grüssen ihre Ani Omar

  3. Christine Schön 11. Januar 2011

    Gibt es eine Altersgrenze für diese Ausbildung bzw. Tätigkeit? Freundliche Grüße

  4. Austrian Airlines 12. Januar 2011

    Liebe Ani, leider können wir eine Bewerbung in Form eines Kommentars hier nicht direkt verarbeiten. Besuche bitte http://www.austrianairlines.ag/JobsCareer/WorkingatAustrian/CurrentVacancies.aspx?sc_lang=de und klick dich via “Tätigkeitsbereich: Kundenbetreuung/Service” zur Stellenausschreibung als PSA durch. Dort kannst du dich dann direkt bewerben!

    Liebe Christine, die Altersgrenze nach unten beträgt 18 Jahre, nach oben gilt grundsätzlich keine Beschränkung.

  5. alex weninger 21. Januar 2011

    hallo Hr.Köck.Nettes Foto!lg alex

  6. Katarina 24. Januar 2011

    Hallo,
    Ich wollte fragen ob es möglich ist, diese Ausbildung zu machen und bei Ihnen arbeiten während man studiert?
    lg

  7. Thomas Speiser 31. Januar 2011

    Guten Tag!
    Diese Frage würde mich auch sehr interessieren. Kann man diesen Job auch neben dem Studium betreiben, also auf Teilzeit Basis?
    Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen

  8. Austrian Airlines AG 2. Februar 2011

    Hallo Katarina, hallo Thomas!

    Ihr könnt auch Teilzeit als Passenger Service Agent arbeiten – zu einem Beschäftigungsausmaß von 50 oder 75%.

    Bitte beachtet aber, dass die ersten beiden Monate nur Vollzeit möglich sind. Grund dafür ist die umfassende Ausbildung.

  9. Andreas 6. Januar 2012

    Hallo,
    habe mir Ihre Homepage bezüglich einer Stelle bei der AUA angeschaut. Dabei habe ich über die unterschiedlichen Beschäftigungszeiten gelesen und wollte mich erkundigen, ob es auch die Möglichkeit der geringfügigen Anstellung gibt (nach der 2 monatigen Einschulung)?
    Herzlichen Dank!

  10. AustrianAirlinesAG 11. Januar 2012

    Lieber Andreas, es freut uns sehr, dass du an einer Karriere bei Austrian Airlines interessiert bist. Alle Infos zu Arbeiten bei Austrian Airlines, die derzeit offenen Stellen und die Möglichkeit zur Bewerbung findest du online auf http://www.austrianairlines.at/JobsCareer.aspx?sc_lang=de&cc=AT. Dort findest du unter dem Punkt „Kontakt“ auch die direkte Verbindung zu unserer Personalabteilung.

  11. jenny 19. Juni 2012

    Ich habe eine Frage, kann man sich unter einer Mail- Adresse als Flugbegleiterin bewerben?

    Herzlichen Dank

  12. AustrianAirlinesAG 20. Juni 2012

    Liebe Jenny, es freut uns, dass du an einer Karriere bei Austrian Airlines interessiert bist! Im Moment gibt es keine Termine für Auswahlprozesse, wir nehmen aber gerne deine Bewerbung an: http://bit.ly/jobs_austrian

  13. Chiara 11. Dezember 2012

    Mich würde interessieren, ob es in nächster Zeit wieder freie Stellen für die Position Passenger Service Agent geben wird?

    Herzlichen Dank

  14. AustrianAirlinesAG 12. Dezember 2012

    Liebe Chiara, es freut uns, dass du dich für einen Job bei Austrian Airlines interessierst! Unsere aktuellen Stellenangebote findest du hier: http://bit.ly/Aktuelle_Stellenangebote.

  15. Andrea 11. März 2013

    Mein Sohn wird im April 18J er geht noch zur Schule.
    Das Fliegen interessiert ihn enorm ( FH etc. mit allem was dazugehört ) . Gäbe es da
    die Möglichkeit eines Ferialjob´s , egal in welcher Sparte bzw. Abteilung?
    Er spricht auch sehr gut Englisch !
    Danke für ihre Antwort :)

  16. AustrianAirlinesAG 12. März 2013

    Liebe Andrea, dein Interesse freut uns! Den typischen Ferialjob bieten wir leider nicht an. Wir haben höchstens Fachpraktika anzubieten: Hier erheben wir im Moment, welche Bereiche Praktikanten aufnehmen können. Diese Praktikumsstellen werden dann auf unserer Homepage wie üblich ausgeschrieben.

Weiterlesen
Austrian Airlines
Startklar: Central Procurement bei Austrian Airlines Austrian Airlines, Insights, Karriere